Mein erstes Jahr in Kanada – What the f#*$k has been happening?

2. Juli 2018: Der Tag, an dem mein neues Leben angefangen hat. Ich sitze an kanadischen Flughafen und habe all meine Dokumente vor mir in einer Mappe, während ich darauf warte, dass ich zu der Zollbeamtin mit dem strengen Blick vorgelassen werde. Hier und jetzt wird entschieden, ob ich das Visa wirklich bekomme. Ob ich … Continue reading Mein erstes Jahr in Kanada – What the f#*$k has been happening?

Gedankensalat: Ungeschminkte Wahrheit

Im November habe ich ein Experiment gewagt. (Dramatische Musik wird eingespielt) Ich habe mich einen Monat lang nicht geschminkt. Nicht einen einzigen Tag. Ich bin ungeschminkt auf die Straße, ungeschminkt zu Arbeit und ungeschminkt zu Jobinterviews. Ich habe einfach alles ungeschminkt gemacht. Ich bin ungeschminkt durch's Leben. Ich habe die ungeschminkte Wahrheit gelebt … (Dramatische … Continue reading Gedankensalat: Ungeschminkte Wahrheit

Gedankensalat: Perfektionismus, wir müssen reden!

"Perfektionismus, wir müssen reden." Ugh, ok … ? Ist das denn jetzt wirklich der richtige, der perfekte Zeitpunkt? "Hör zu, ich weiß, wir kennen uns schon lange. Sehr lange. Du warst jahrelang mein Begleiter. Du hast mir im Nacken gesessen und mich immer weiter angetrieben, die Beste zu sein. "Zufrieden sein" war keine Option für … Continue reading Gedankensalat: Perfektionismus, wir müssen reden!

Reminder: Selbstliebe & Selbstwert

#reminder #selbstliebe Gedanken zum Sonntag Selbstliebe ist eines der schönsten Dinge, die man praktizieren kann. Sich selbst zu lieben, zu akzeptieren und wertzuschätzen, ist das Wichtigste, was man sich und anderen beibringen kann. Und dennoch fällt es einem oft nicht leicht, oder? Oft tendiert man dazu, sich selbst fertig zu machen oder über sich zu … Continue reading Reminder: Selbstliebe & Selbstwert

Gedankensalat: Erkenntnisse einer Barista

Wo? Wer? Warum Barista?Seit 2,5 Monaten arbeite ich als Barista in Vancouver. Ich persönlich fand es schon immer spannend, irgendwann mal in einem Café zu arbeiten. Man trifft so viele Leute und ich mag Berufe, in denen man was kreiert. Sei es jetzt der Cappuccino oder eine Animation für einen Erklärfilm. Ja, das habe ich … Continue reading Gedankensalat: Erkenntnisse einer Barista