Die Stimme in meinem Kopf

“Kannst du bitte die Tür für den Kerl öffnen?” Das hatte mein Manager zu mir gesagt und mich durch das hintere Gewölbe des Gebäudes geschickt, um den besagten Kerl vom Hintereingang abzuholen. Wie in Trance hatte ich genickt und mich auf den Weg gemacht.  Ich war gerade durch die hintere Tür getreten und trottete nun... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com von Anders Noren.

Nach oben ↑