Es war einmal …

… ein kleines Mädchen namens Jule. Jule war ein sehr fantasievolles Kind. Sie hat sich schon immer zu jeder Puppe, jeder Barbie und jedem Stofftier eine Geschichte ausgedacht. Jeder bekam einen Namen und eine umfassende Backgroundstory. Immerhin wollte Jule ja wissen, mit wem sie ihr Zimmer teilte. Nicht, dass sich Pauli das Zebra als ein... Weiterlesen →

Gedankensalat: Perfektionismus, wir müssen reden!

"Perfektionismus, wir müssen reden." Ugh, ok … ? Ist das denn jetzt wirklich der richtige, der perfekte Zeitpunkt? "Hör zu, ich weiß, wir kennen uns schon lange. Sehr lange. Du warst jahrelang mein Begleiter. Du hast mir im Nacken gesessen und mich immer weiter angetrieben, die Beste zu sein. "Zufrieden sein" war keine Option für... Weiterlesen →

Rage – Wut

Du versteckst dich in mir. Tief und verborgen in den verwinkelten Gassen meiner Seele. Lauernd auf den richtigen Moment. Auf das passende Wort. Auf diese eine Geste. Dann brichst du aus, erhebst dich, brüllst und krallst dich in mir fest. Du legst mir Worte in den Mund, die ohne Rücksicht um sich schlagen und verletzen.... Weiterlesen →

Reminder: Belohne & Feiere dich!

Wenn man etwas erreicht hat, sei es der erste Draft von einem Buch, einen Artikel veröffentlicht oder sogar ein Kapitel fertig geschrieben hat, sollte man sich belohnen. Bei kleinen sowie bei großen Steps. Vor allem bei den großen Steps! 😉 Oft vergisst man in dem anstrengenden Prozess oder Hindernislauf, wie weit man schon gekommen ist,... Weiterlesen →

Gedankensalat: Briefe an meine Helden

In der #zeilentanzchallenge ist die heutige Aufgabe, seinen Protagonisten einen Brief zu schreiben. Ich finde, das ist eine herrliche Idee! Da schlage ich doch gleich mal frech zwei Fliegen mit einer Klappe und mache daraus einen Gedankensalat. 😉   Liebe Leonie, ich liebe deinen Sarkasmus und deine toughe Art. Du beweist mir jedes Mal, dass... Weiterlesen →

#reminder: Shut up and dance with me!

This woman is my destiny. She said, “Oooooh, shut up and dance with me” - Walk the Moon Laut singend tanze ich in meinem Zimmer herum. Lache, habe Spaß und genieße, wie sich mein Körper bewegt, wie lebendig ich mich fühle und wie pure Lebensfreude in meinen Adern pulsiert. Gibt es dafür einen bestimmten Grund?... Weiterlesen →

Gedankensalat: Bittersüße Versuchung

Hier sitze ich nun und versuche etwas zu schreiben. Es soll lustig, leicht, aber auch tiefgründig sein. Etwas, das mich bewegt und ehrlich ist. Etwas, das ich gerne teilen möchte. Ich versuche mit den Worten zu spielen, Sinn hinter meine Sätze zu bringen und ein Thema zu finden, das meinen Vorstellungen entspricht. Es gibt mehrere... Weiterlesen →

Reminder: Selbstliebe & Selbstwert

#reminder #selbstliebe Gedanken zum Sonntag Selbstliebe ist eines der schönsten Dinge, die man praktizieren kann. Sich selbst zu lieben, zu akzeptieren und wertzuschätzen, ist das Wichtigste, was man sich und anderen beibringen kann. Und dennoch fällt es einem oft nicht leicht, oder? Oft tendiert man dazu, sich selbst fertig zu machen oder über sich zu... Weiterlesen →

Zeilentanzchallenge: Im Restaurant mit den PP

"O Bella Italia!" Dieses Bild stammt aus einem tatsächlichen Restaurant in Rom, Italien. Mein Bruder Tim und ich sind dort auch Essen gegangen und fanden es auf skurrile Weise sehr cool. Die Einrichtung war echt ein Hingucker für sich und auch der Besitzer war ein Paradiesvogel der besonderen Art. Aber das Beste an dem Besuch... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com von Anders Noren.

Nach oben ↑