Motivationsmontag: 05/11/18

Momentane Lieblingsserie: „Anne with an E“

Die hat tatsächlich nicht wirklich was mit dem Zitat zu tun außer, dass Anne so eine unglaubliche Fantasie hat, dass sie auch sicherlich Stimmen in ihrem Kopf hört. 😀 Da bin ich mir hundertprozentig sicher.

Was ich also aktuell schaue und was mich jedes Mal so rührt ist „Anne with an E„. Die Serie ist nicht nur filmerisch wunderschön gemacht, sondern hat unglaublich viele herzergreifende Thematiken wie Freundschaft, Liebe, Familie usw.

Die Geschichte ist über Anne von Green Gables und ich bin mir sicher, dass ich bereits über sie gefangirled habe.

Aber für den Fall, dass ich meinen Fangirlmoment verpasst habt, hier nochmal der Trailer: https://youtu.be/S5qJXYNNINo

Schaut euch die Serie an!

👩🏽‍🔬Daran experimentiere ich momentan beim Schreiben

So schlau wie ich bin, habe ich dazu auch noch einen eigenen Blogartikel geschrieben. 😉 Und zwar, wie man seine Charaktere mit diesen 3 knackigen Tipps noch glaubwürdiger macht.

Besonders angetan haben es mir die Pinterest Boards. Obwohl die wirklich auch super gefährlich sind, weil man so leicht abschweift und lustige Memes auf einmal anschaut.

💡Was habe ich Neues gelernt

Dass es in Kanada auch eine Zeitumstellung gibt. Allerdings ist die ein paar Tage später als in Deutschland. Sie ist gestern (04.11.) passiert. Das nennt sich „Daylight saving time„.

📖Statusupdate zu meinen Projekten

People Protector: 1. Draft liegt gut auf meinem iPad und wartet auf mich. 🙂

Die vier Jahreszeiten:

Episode 1 „Herbst“: Final und auf Sweek hochgeladen.

Episode 2 „Winter“: Ist beim Schreibsidekick. *Woop* *Woop*

Einpoldern 3 „Frühling“: Wird die Woche geschrieben und ich schaffe es auch hoffentlich fertigzustellen bis zum Wochenende. 🙂

💭Der letzte Gedankensalat

Gedankensalat: „Du bist komisch.“

Ja, für diejenigen, die sich wundern, aber ich mache das nur noch alle zwei Wochen, weil ich mir Zeit nehmen möchte, diese Gedankensalate zu schreiben. 🙂 Diesen Mittwoch gibt es aber wieder einen.

❤️Für was bin ich dankbar

  • Hot Yoga: Das gefällt mir wirklich sehr und hilft mir zu entspannen
  • Mein Klarheit-Kalendar, weil ich so perfekt meine Woche planen kann und immer weiß, wo mein Fokus liegt.
  • Meine Freunde 🙂

Drinking coffee

Telling stories

Writers’ business

Kommentar verfassen

Create a website or blog at WordPress.com von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: