#motivationsmontag 15/10/18

Momentanes Lieblingszitat und Lieblingsautor

„My process of writing is out-witting the process of not-writing.“ – Neil Gaiman

Ja, ich bin immer noch in meiner Neil-Gaiman-Phase und noch nicht ganz mit dem Interview mit ihm durch. Aber ich bin derweil über dieses Zitat gestolpert und ich finde, das ist mehr als wahr. 😀

Ich denk, das ist die Kunst, die jeder Autor beherrschen muss, um erfolgreich zu sein. Neil hat sich dazu ein Arbeitsplatz außerhalb seines Hauses geschafft, in dem es kein Internet und kein Telefon gibt. Dahin zieht er sich zurück, schottet sich ab und schreibt. Ich denke, jeder von uns muss diesen Rückzugsort für seine Schreibroutine finden.

👩🏽‍🔬Daran experimentiere ich momentan beim Schreiben

Ich schalte mein Smartphone auf stumm, mache Flugmodus rein und höre einen Song, der gerade zur Geschichte passt, in Dauerschleife. Das hilft mir sehr beim Fokussieren und schreiben. 🙂 Habt ihr euch Tricks? Vielleicht andere?

💡Was habe ich Neues gelernt

Über den KW Finder kann man nach den Schlüsselwörtern zu seinem Blogartikel suchen kann und gleich sieht, wie oft das im Monat gesucht wird und wie viele Artikel bzw Seiten es dazu gibt. Das hilft einen guten Überblick zu bekommen und seine Artikel bei Google besser zu platzieren. Ich teste das gerade ein wenig.

Das habe ich übrigens aus dem Schreibclan von Walter Epp gelernt. Ihr könnt einfach mal bei seinem Blog „Schreibsuchti“ vorbeischauen, wenn euch das interessiert. 🙂 Ich finde es sehr hilfreich und hab schon einiges gelernt. 😉

📖Statusupdate zu meinen Projekten

People Protector:

Der erste Draft liegt immer noch wartend auf meinem iPad und ich bin gespannt, ob ich bei dem Sweek Wettbewerb #dtvfantasynewcomer weitergekommen bin. Noch eine weitere Woche warten und Daumen drücken. 😉

Die vier Jahreszeiten:

Ich überarbeite gerade die erste Episode „Herbst“ und bin jetzt sehr viel zufriedener mit den Charakteren. Ich kenne sie jetzt besser und kann sie dadurch besser greifen. 🙂 Bin schon sehr gespannt, was ihr dazu sagt, wenn es fertig überarbeitet ist.

💭Der letzte Gedankensalat

Das Versprechen

❤️Für was bin ich dankbar

  • Die Fan EXPO in Vancouver und mal wieder unter all den anderen Nerds und Geeks zu sein. Besonders aber für meinen Comic, den der Zeichner Steve Lieber signiert hat. Ja, ich verfalle immer noch in einen Fangirlmodus, wenn ich daran denke. 😀
  • Für meinen Körper, der mit all meiner Energie mithält und mich auch ermahnt, wenn ich Ruhepausen brauche. 🙂
  • Für Neil Gaiman, weil er mich als Autorin inspiriert und motiviert.

 

Drinking coffee

Telling stories

Writers’ business

Kommentar verfassen

Create a website or blog at WordPress.com von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: