#motivationsmontag 24/09/18

📊Wortzahlen der letzten Woche

People Protector: 10.837 (Booja!)

Blog: 630

Gesamt: 11.467

📖Statusupdate zu „People Protector“

  • Kapitel 12 ist auf Sweek online.
  • Kapitel 13 beim Sidekick.

💭Der letzte Gedankensalat

Bittersüße Versuchung

Momentanes Lieblingszitat und Lieblingsautor

“There is only one thing that makes a dream impossible to achieve: the fear to failure.“ – Paulo Coehlo aus „The Alchemist“

Das Buch „The Alchemist“ kann ich wirklich jeden ans Herz legen. Es ist eine wunderschöne und inspirierende Geschichte, in der ein Jungs in die Welt hinausgeht, um seine persönliche Bestimmung zu finden und leben. Das ist auf jeden Fall etwas für all diejenigen, die ihre Träume leben oder leben wollen.

👩🏽‍🔬Daran experimentiere ich momentan beim Schreiben

Da der Wettbewerb von Sweek kurz vor dem Ende ist, versuche ich meinen Perfektionismus stark einzugrenzen und die restlichen Kapitel „einfach“ runterzuschreiben. Das ist nicht immer leicht, aber eine gute Übung, sich nicht zu sehr zu verkopfen und einfach mit dem Flow zu gehen.

💡Was habe ich Neues gelernt

Ich kann am Besten in der Früh und am Vormittag schreiben. Da ist mein Hirn noch frisch und die Motivation hoch. Nachts schreiben geht bei mir zum Beispiel gar nicht. Wann ist eure beste Schreibzeit?

❤️Für was bin ich dankbar

  • Für Musik und all die genialen Songs, die mich zum Weinen, Lachen, Tanzen oder Nachdenken bringen. Ohne Musik wäre das Leben einfach nicht vorstellbar.
  • Für die letzten Sonnenstrahlen und warmen Tage bis der Winter kommt.
  • Für all die netten oder lehrreichen Bekanntschaften, die man so als Barista macht.

Und ihr? Könnt ihr drei Dinge aufzählen, für die ihr dankbar seid? 🙂

Drinking coffee

Creating worlds and characters

Writers’ business

Kommentar verfassen

Create a website or blog at WordPress.com von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: